Papierlose Rechnungen

Krefeld, 30.09.2019

Nachdem wir im Frühjahr 2019 unseren unternehmenseigenen CO2-Fußabdruck errechnen lassen haben, ist es unser Ziel diesen aktiv zu reduzieren. Neben der Kompensation von unvermeidbaren Emissionen gehört dazu auch der sparsame Einsatz von Ressourcen. Aus diesem Grund werden wir unsere Rechnungen ab dem kommenden Jahr ausschließlich per E-Mail an Sie versenden. Diese Umstellung ist Teil unserer Umweltpolitik und folgt unseren Zielen zur Reduzierung von Papier- und Druckmaterial.

Die papierlosen Rechnungen werden an die uns vorliegende E-Mail-Adresse Ihrer Einkaufsabteilung gesendet. Sollte die E-Mail-Adresse von der Rechnungsempfänger-Adresse abweichen, bitten wir Sie, uns diese bis spätestens 31.10.2019 mitzuteilen. 

Im Rahmen unseres Adding Value-Konzepts arbeiten wir bei Boxon kontinuierlich daran, ein innovativer Partner für unsere Kunden zu sein. Neben der Nachhaltigkeit auf allen Ebenen gehört dazu auch, zukunftssichere Lösungen und Angebote zu schaffen. Heute verfügen wir bei Boxon über ein hohes Kompetenz- und Servicelevel, das wir ständig ausbauen. Schon in Kürze werden wir unser Angebot um weitere digitale Lösungen wie Scorecards mit persönlichen Statistiken, kundenindividuelle Bestellportale und erleichterte Bestellwege über EDI zu Ihrem ERP-System erweitern.

Mit einer Verlagerung auf digitale Kanäle erleichtern wir Ihnen somit nicht nur die Arbeit durch innovative Serviceangebote, sondern nutzen gleichzeitig moderne und ressourcenschonende Kommunikationswege.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen zum Rechnungsversand, unseren Services und Nachhaltigkeitszielen sowie allen weiteren Themen jederzeit gerne zur Verfügung.